Miriam Schäfer

Wirklich groß und böse -.-

Kara solo? Attumen, Moroes, Maid, kein Ding. Aber wieder gibts beim Theater-Event den großen bösen Wolf, den der große böse Bär einfach nicht packt und somit nicht weiterkommt. Hmpf. Ich kann zu Beginn ein bisschen draufhauen, dann bin ich entweder Rotkäppchen und bin gezwungen zu flüchten, oder werde gefeart. Zeit zum Hochheilen bleibt zwischendurch ebensowenig wie dazu, ein bisschen Schaden zu machen. Ich als WASD- Bewegungslegasthenikerin bin für so einen Bosskampf einfach nicht geschaffen.
Pala müsste man sein. Sone Bubble zwischendrin ist sicher praktisch ^^

2 Responses to Wirklich groß und böse -.-

  1. Benji sagt:

    Aber auch als Pala hätte man Probleme, da man die Bubble nicht ewig nutzen kann ;)

    Geht Form-switchen nicht mehr? Bär -> Katze usw.

    Spiel leider schon ewig nicht mehr ^^

  2. Mi sagt:

    Was bringts Dir? ^^ Gefeart und zermatscht wirste auch wenn Du switcht. Sogar noch eher. Als Rotkäppchen selbst kann man leider gar nichts, sonst könnte man sich beim laufen wenigstens vollhotten :D
    Nein? Ich dacht ich hätt letztens im Armory noch Deine Dailyerfolge gesehen? *denk* vor 2 Wochen? Naja ^^ Da Dennis im Moment wieder spielt machen wir abends zumindest PvP und PvE Daily zusammen und Sonntags oder Montags noch die 10 wöchentlichen Arenaspiele. Wird wieder weniger, man wird schließlich nicht jünger *um10abinsbett* ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.