Patch 4.0.1 und der Heildruide

Gestern Mittwoch [ich bin soo langsam!] wurde WoW also auf 4.0.1 gepatcht. Lustigerweise ließ es sich abends sogar spielen, das ist fast neu :mrgreen: Der Schatz hat sich gleich einen Gnom gebaut und geguckt, ob Gnomeregan nach dem großen Angriff wieder an die Gnome zurückgegangen ist, aber leider hat es bislang nicht gereicht und Gnomeregan gilt noch als zerstört. Schade, aber war eigentlich zu erwarten, dass die neuen Startgebiete erst mit Cataclysm kommen. Naja. Aber das Angriffsevent allein war auch schonmal ziemlich klasse. :) Dies ist seit dem Patch übrigens beendet.

Angriff auf Gnomeregan

Angriff auf Gnomeregan Chronologie

Und jetzt? Ist wieder alles neu. Die Talentpunkte wurden zurückgesetzt und minimiert. 36 Skillpunkte habe ich auf Level 80.

Meisterschaftspunkte und -boni gibt es nun. Meisterschaftspunkte erhält man – soweit ich weiß – bisher nur durch das Umschmieden von Items. Hierzu such man einen Schmied für Arkane Änderungen auf [steht in Dalaran neben dem Verzauberkunstlehrer] und legt eine Rüstung oder Waffe in den dargebotenen Slot. Dann werden die Stats angezeigt, die man auf dem jeweiligen Item minimieren kann und wählt im Ausgleich einen neuen Stat, der noch nicht auf der Waffe vorhanden ist und steigert ihn um den gleichen Wert. Den Meisterschaftsbonus erhält man durch das Auswählen seines Hauptskilltrees. Die Stärke des Bonus‘ skaliert mit den Meisterschaftspunkten.

Umschmieden

Es ist jetzt nicht mehr möglich fröhlich bunt durch alle Skilltrees Punkte zu verteilen, mindestens 31 Punkte müssen dem ersten Baum zugewiesen werden, ehe man den kargen Rest anderweitig vergeben kann.

Auch sonst gibts unendlich viel Neues. Mein Pala hat zum Mana irgendeine neue Recource dazu erhalten. Da ich noch nicht beim Lehrer war, weiß ich nicht welche. :D Der HM hat seine Seelenspitter nun wie eine zweite Recoure dazubekommen und der Schatz meinte, sie hätten u.a. dadurch einiges an Komplexität hinzugewonnen. Er wird versuchen, seinen HM-Gnomi nun mal großzuspielen, bislang hat er beim Hexer meist gelangweilt auf Level 30-50 aufgeben ;)
Nun denn. Mein Jägerli verfügt nun über Focus statt Mana. Ob gut oder schlecht kann ich nicht sagen, richtig ausprobieren werde ich das wohl erst in ferner Zukunft. Festgestellt habe ich beim kurzen Durchloggen nur, dass die Petleiste nach sonstwo ganz rechts gerückt ist und sich an ihrer alten Position eine Aspektleiste befindet, wie der Pala sie für seine Auren hat. Auch darf der Hunter sich nun über einen weiteren Taschenplatz freuen, denn: Hurra, nach 6 Jahren wurde endlich, endlich, endlich die Munition abgeschafft!
Mehr hab ich mir noch nicht angesehen, denn mein Hauptcharakter ist schließlich mein Heildruide.

Baumskill

Leider leider ist das Bäumchen nun aber kein Bäumchen mehr. Die Baumgestalt ist heute ein Zauber, der 30 Sekunden lang anhält und 3 Minuten Abklingzeit hat. Dafür kann ich im Wiederherstellungsbaum Punkte verteilen, um gratis Zorn zu casten. Yeah, Damage! xD
Dornen sind nun kein Buff mehr sondern ein Spell und haben den Igeleffekt. Bling, nimm dies, Schurke! *harhar* Nette Idee :) Kosten jedoch sauviel Mana. Macht aber nichts, denn mein Mana muss einen harten Winter gehabt haben, es hat sich unglaublich vermehrt! Vorher warens rund 18k, nun sinds selfbuffed fast 44k O_O … Mal sehen wieviel es sind, wenn ich erst auf Int umenchantet habe, denn ZM gibt es sozusagen nicht mehr… doch dazu später.
OOM geht man btw auch nicht mehr. Weder wildes Selbstheilen noch eine chaotische Runde Grube Hero haben es geschafft Herstblaub auch nur ansatzweise leer zu bekommen. Nichtmal halbleer. Ich glaub nicht mal zu einem Viertel leer…?

nie mehr oom?

Um Platz im UI zu schaffen wurden die Gruppenbuffs entfernt. Es gibt nur noch einen Buff, der automatisch die Gruppenmitglieder mitbetrifft, wenn man ihn auf ein Ziel wirkt.

Auch neu sind die tollen Leuchteffekte, wenn man eine Voraussetzung für einen Zauber erfüllt. Meine „Rasche Heilung“ bekommt einen Funkel- und- Blinzel- Rand, wenn ich sie aktivieren könnte. Nehme ich Baumgestalt an, blinkt Nachwachsen wie irre, denn.. tada, als Baum ists ein Instant!
Dieses Feature macht das Addon „Power Auras“ total überflüssig. Find ich gut, war ich doch immer zu faul, es zu installieren und habe daher meist den Instant-Pyro beim Mage verpennt :mrgreen: Es mag vielleicht ein bisschen übertrieben sein, was da alles hervorgehoben wird, und für den Druiden hätte ichs nicht für nötig befunden, aber in Hinblick auf meine wenig gespielten Klassen ist es einfach praktisch.

blink

Des Druiden Götzen sind nun einfache Relikte [ich nehme mal an, dass es mit den Buchbänden der Palas und Siegeln und Totems der Schamis ebenso geschehen ist, nachgesehen habe ich aber nicht] und verfügen wie andere Items über die üblichen Stats, statt sich besonders auf einen Klassenskill auszuwirken, was ich ein bisschen schade finde.

Das Glyphensystem wurde geändert. Man erlernt eine Glyphe nur noch einmal und kann sie jederzeit benutzen, wenn man zuvor den Slot mittels Löschpulver geleert hat. Das lässt mich ein bisschen um den Beruf des Inschriftenkundlers bangen, schon nach der Einführung der Dualen Talentspezialisierung benötigte kaum noch jemand neue Glyphen. Jetzt wird es noch seltener werden, da man die Fähigkeiten nun fix erlernt. Aber vielleicht verdienen die Schreiberlinge jetzt ihr Geld mittels Löschpulver? Ich weiß es nicht.
Einige Glyphenfertigkeiten wurden beim Druiden in den Talentbaum umgewandelt. Z.B.findet sich die Fähigkeit der früheren Verjüngungsglyphe im Heilbaum als Effekt des Skills „Gabe der Erdenmutter“.

Glyphen

Ob ich mit meiner neuen Skillung zufrieden bin weiß ich noch nicht recht. Ich muss erst ein bisschen PvP machen, ehe ich mich wieder wohl in meinem Char fühle. Oh, und ich möchte Grid [Addon] zurück, ich bin so daran gewöhnt, dass mir die normale Gruppenansicht einfach zu unübersichtlich ist, wenn ich heile. Vorallem da ich „Blühendes Leben“ seit dem Patch nur noch auf ein Ziel wirken kann [außer in Baumgestalt, da sind die Ziele unbegrenzt], es aber gewohnheitsmäßig noch auf alle verteilt habe, und es somit vom vorhergegangenen Ziel sofort wieder gelöscht wurde. In der normalen Gruppenansicht passiert für mein Empfinden einfach zu viel, als dass ich die für mich relevanten Informationen schnell herausfiltern kann. Leider hab ich keine Lust Grid neu einzustellen… Mal gucken ob ich das irgendwie übernehmen kann. ;)

Was gabs sonst… Hm, achja, Zaubermacht gibt es quasi nicht mehr. Also schon noch als Enchant, aber nicht mehr als Stat auf Items. Man gewinnt ZM nun automatisch über den Intelligenzwert hinzu. INT ist imba ;) Macht Mana, ZM und Zauber-Crit. Hui ^^

Charaktermonitor

Meine Meinung zum Patch? Abwarten und Teetrinken. Viele heulen und jammern, aber das war bisher nie anders und wird sich wohl auch nicht ändern. Dass ein Patch aber Neuerungen mit sich bringt und auch nicht unbedingt sofort stabil und 100%ig läuft sollte aber so langsam keine Überraschung mehr darstellen.
Der Heildruide scheint mir im Moment total overpowert :D Allerdings konnte ich soviel auch noch nicht testen. Vermutlich werden viele der anderen Klassen genauso stark geworden sein. Der Schatz meinte, sein Mini-HM fühlt sich an, als könne er damit jeden 80er zerlegen ;) Ich bin gespannt was noch kommt und hoffe auf ein ähnlich tolles Übergangsevent wie damals vor WoltK… nur mit dem Unterscheid, dass es nicht für jammernde Spieler abgeschaltet wird *seufz* Das Zombie-Ding war doch so klasse…!
Auch erhoffe ich mir etwas mehr Anspruch ins Spiel zurück. Ich weiß, ich reite drauf rum, aber damals… das Jägerepic-Q war einfach der Hammer. ;) Überhaupt haben die Instanzen noch richtig Spaß gemacht, wenn man so richtig rödeln musste, jede Falle getimed sein musste, es eng wurde, wenn ein Sheep zu früh aufging oder oder oder… Ich bin einfach gespannt. ^^

Sonst? Grafik und Ladezeiten scheinen irgendwie besser. Ich hab zu wenig Ahnung um es irgendworan fest zu machen, aber es sieht alles weicher aus, mein Lüfter dreht nicht mehr so hoch und ich warte keine gefühlte Ewigkeit, ehe WoW gestartet ist oder ich den Char, den ich dummerweise in Dalaran geparkt habe, zu sehen bekomme.

Achso, eine Sache ging beim Patch doch ganz schön schief: Zwei meiner Charaktere sind plötzlich vom Realm verschollen. Zwar nur ein Platzhalter für meinen anderswo beheimateten Schurken und ein Lowie-Schamane, aber trotzdem.. *wunder* Erst ein GM-Ticket und mehrmaliges PW-Wechseln brachten sie zurück. Hm. Ansonsten scheint es Probleme mit dem Istanzbeitritt zu geben, die Disco-Rate war gestern abend ziemlich hoch…

Ansonsten bebt gerade die Erde in Azeroth. In Darnassus bröckelt schonmal der Putz von den Wänden. Ich wollte bei Gelegenheit eine kleine Erkundungsrunde drehen, um zu sehen, ob sich geographisch schon etwas verändert hat.
Mal sehen ob sich heute Abend ein Zeitfenster öffnen lässt…
Schaahaatz…? ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme der Speicherung meiner Daten lt. DSGVO zu