Miriam Schäfer

Auch schön

1

Nicht ganz so schön aber als auch sehr schön haben wir das neue WoW Addon Wrath of the Lich King befunden. Wir haben gestern abend, nachdem Simon endlich schlief noch eine ganze Weile [zu lange *gäähn*] gequestet und die Drachenöde erforscht, und ehrlich.. nachdem mich Burning Crusade nicht wirklich vom Hocker gehauen hatte, bin ich von WotLK nun restlos begeistert!

Die Maps sind wunderschön und warten mit traumhaften Landschaften auf! Die Quests haben teils sehr emotionale Geschichten oder sind mehr auf die WoW-Storyline bezogen, erscheinen „wichtiger“ als „hol mir drei Äpfel von Bauer Karl“. Auch neue „Questarten“ wurden eingeführt, so darf man nun des öfteren auch mal eine Maschine oder ein besonderes Mount steuern.

Der WotLK Soundtrack ist absolut umwerfend! Die melancholische Musik auf dem Schiffen und das rieselnde Klavierspiel rund um Sternruh [der Wald dort erinnert mich sooo sehr an das Kirschblütental der Brüder Löwenherz…] begeistern mich gerade jedesmal aufs neue, und ich könnte die ganze Zeit dort stehenbleiben und lauschen…

Ja, auch schön. Sehr schön. Und wir sind sogar schon 71. xD

5

6

2

4

3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.