Lesungstermine

Es ist einiges los in den kommenden Wochen!
Am Donnerstag, 29. März 2018, wird ab 19.00 Uhr wieder im Café Ada in Wuppertal gelesen. Der Monatsausklang des Literatentreffens steht diesmal unter dem Titel „Das Geräusch der fliehenden Zeit“, unter dem wir die gleichnamige Anthologie vorstellen möchten. Martina Sprenger und ich lesen gemeinsam mit unteren Gästen, der Mörderischen Schwester Kerstin Brichzin und dem Paderborner Oliver Borchers spannende, humorvolle, phantastische und nachdenkliche Geschichten, die sich, jede auf ihre Weise, mit Zeit, dem Vergehen von Zeit oder vergangener Zeit beschäftigen. Der Eintritt ist frei.

Dunkel war´s. Lesung von Peter Klohs und Miriam Schäfer

Am Mittwoch, dem 04. April 2018, bin ich ab 16.00 Uhr zu Gast im Literaturcafé am Eckbusch, um dort meine Kurzgeschichtensammlung „Das Fehlen des Flüsterns im Wind … und andere phantastische Kurzgeschichten aus dem Halbdunkel“ vorzustellen. Auch hier ist der Eintritt frei. Wo? „LiteraturCafé am Eckbusch“ im Gemeindezentrum, Am Eckbusch 29, 42113 Wuppertal.

Eine weitere Woche später, am Donnerstag, den 12.04.18, darf ich ab 19 Uhr gemeinsam mit Peter Klohs unter dem Titel „Dunkel war´s“ unheimliche Geschichten in der Ronsdorfer Stadtteilbibliothek vortragen. Ich glaube, das wird richtig gut! Leises Halbdunkel gemischt mit teils bitterbösen Geschichten. Ich bin selbst gespannt und freue mich drauf – seid dabei! Auch hier wird kein Eintritt erhoben, allerdings geht der Spendenhut um.

Weitere Termine wie immer auf der Termin-Seite.

Dunkel war´s. Lesung von Peter Klohs und Miriam Schäfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme der Speicherung meiner Daten lt. DSGVO zu