Miriam Schäfer

Dunkel wars

Dunkel wars - Unheimliche Geschichten von Miriam Schäfer und Peter Klohs

Dunkel wird’s.
In ihrem Programm „Dunkel war’s – Unheimliche Geschichten“ tragen die Ronsdorfer Autorin Miriam Schäfer („Das Fehlen des Flüsterns im Wind“) und der in Lüttringhausen lebende Peter Klohs („Geschichten aus dem Duden“) dunkle, spannende, gänsehautmachende, schaurige, kurz: unheimliche Geschichten vor. Sie lesen aus eigenen, teilweise noch unveröffentlichten Werken. Märchenhafte, bitterböse und geisterhafte Klänge begleiten sie dabei.
Am Freitagabend, dem 26. Oktober 2018, lesen die beiden Autoren um 18.30 Uhr in der Galerie im Ronsdorfer Carrée. Überprüfen Sie die Batterien Ihres Herzschrittmachers und ignorieren Sie Ihre Spinnenphobie – kommen Sie vorbei!
Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der Ronsdorfer Literaturtage 2018. Der Eintritt ist frei.
Galerie im Ronsdorfer Carrée
Lüttringhauser Str. 22
42369 Wuppertal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.