Miriam Schäfer

3 Jahre ohne Nikotin

Seit heute genau drei Jahren habe ich keine Zigarette mehr angefasst. *cheer*
Ich bin sehr stolz darauf und nach wie vor froh, dass ich es weder vermisse, noch zu einem militanten Nichtraucher mutiert bin. Ich bin froh, jetzt in einer Nichtraucherwohnung zu leben, mit weißen Wänden und ohne Rauchschwaden. Aber dass der Schatz weiterhin raucht stört mich gar nicht, weder sein Geruch noch der Geschmack beim Küssen. Das einzige was mir auffällt ist, dass meine Nase viel sensibler geworden ist, was Rauch angeht. Da bei uns im Haus unten eine Nachhilfestelle ist, in der viel gequarzt wird und der Rauch durchs Treppenhaus oft bis nach oben und unter unserer Tür durch in die Wohnung kommt.. DAS hätte ich vor 3 Jahren sicherlich noch gar nicht bemerkt.
Ich habe nicht vor, wieder anzufangen, auch wenn ich zumindet ganz manchmal noch sehnsüchtig an den Gemütlichkeitsfaktor denke… ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.