Miriam Schäfer

Schokomuffins / Cupcakes

Schokomuffins / Cupcakes

Zutaten [für den Teig]
200g Butter
175g Zucker
2 Eier
1 Päckchen Vanillinzucker
125ml Sahne
100g Zartbitterschokolade
1/2 Päckchen Backpulver
180g Mehl
20g Speisestärke
Prise Salz
25g Kakao

[für das Topping]
175ml Sahne
1 Sahnesteif
250g Frischkäse
3 EL Puderzucker
ca. 80g Nutella
Schokoraspel o.ä.

Weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen, Eier dazugeben und alles verquirlen. Nun nacheinander die flüssige Sahne und die [nicht zu klein] gehackte Schokolade dazugeben und alles gut vermischen.
Mehl, Stärke, Salz und Backpulver vermengen. Kakao darunter mischen und alles mit den flüssigen Zutaten verrühren.

Backofen auf 200° vorheizen. Teig in eine mit Förmchen ausgelegte Muffinform geben und bei 180° [Ober/Unterhitze] 20 Minuten auf der Mittelschiene backen.

Das Ergebnis sind 12-18 leckerste Schokomuffins.

Schokomuffins / Cupcakes

Falls es Cupcakes werden sollen:
Sahne mit Sahnefest steif schlagen und kühl stellen.
Frischkäse mit dem Puderzucker und der Nutella glattrühren, Sahne unterheben.
Masse in eine Spritztüte füllen und die Muffins damit versehen. Nach Lust und Laune verzieren.

Diese Variante mögen wir besonders gern, weil das Topping einfach nicht so ekelhaft süß ist.

3 Responses to Schokomuffins / Cupcakes

  1. Bonnie sagt:

    aber muffins und cupcakes sind doch nicht das gleiche ;D

  2. Mi sagt:

    Ich unterscheide in mit oder ohne Häubchen *g* ;) Ich muss weder Zutaten in Tassen messen oder in Tassen backen. Und Rühren tu ichs eh so lang wies mir grad in den Kram passt oder wie der Teig es zu brauchen scheint. Im Prinzip. naja, ist es doch das gleiche.. so ;)

  3. Laurissa sagt:

    Also soweit ich weiß, handelt es sich um Cupcakes, sobald ein Topping oben drauf ist. Alles andere sind Muffins. Wie gesagt, mein Wissensstand, muss nicht stimmen.

    LG Laurissa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.