Miriam Schäfer

Frische Erdbeer-Sahne-Torte

Erdbeer-Sahne-Torte


Zutaten
2 Biskuitböden
etwas Erdbeermarmelade
300 ml Milch
1 Päckchen Vanille-Pudding zum kochen
2 Päckchen Vanillinzucker
1 Päckchen Sahnesteif
1kg Erdbeeren
500ml Rama Cremefine zum Schlagen
Schokoraspel

Der Lieblingssommerkuchen ^^
Biskuitboden backen und in zwei Hälften teilen oder – wie meist faule Mi’s – zwei Lagen eines fertigen hellen Wienerbodens verwenden.
Vanillepudding nach Packungsangaben – jedoch nur mit 300ml Milch – kochen und kalt stellen.

Cremefine mit Vanillinzucker und Sahnefest steif schlagen.
Abgekühlten Pudding cremig aufschlagen [sonst gibts Klümpchen] und löffelweise unter die Cremefine ziehen.
3/4 der Erdbeeren schneiden, etwa die Hälfte davon unter die Puddingcreme mixen.

Unteren Biskuitboden mit etwas Edbeermarmelade bestreichen. Darauf großzügig die Erdbeer-Pudding-Creme geben und die restlichen geschnittenen Erdbeeren darauf verteilen und leicht in die Creme eindrücken. Zweiten Boden oben drauf legen und mit der restlichen Creme bestreichen. Mit den bisher ungeschnittenen Erdbeeren nach Belieben verzieren.

Erdbeer-Sahne-Torte

Bis zum Verzehr kühl stellen und vor dem Servieren mit Schokoraspeln garnieren.

Für uns die leckerste aller frischen Sahnetorten *yummie* Dank Cremefine erstaunlich leicht und mit fertigem Boden gehts soo fix ^^

Erdbeer-Sahne-Torte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.