Miriam Schäfer

zu zweit

zu zweit
und doch eins
eins
und doch getrennt
immer
Liebe
ewigkeiten
unendliche weiten
tiefe schluchten
ohne brücken
warum?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.