Miriam Schäfer

. Ende

Zwar kein Kapitel fertig, aber den letzten Satz des Buches gefunden. ^_^ Fühlt sich gut an!

(Auch wenn es mir wieder bewusst macht, dass diese kleinen Dinge mir den Schreibprozess erschweren. Wenn ich zu viel über die Geschichte weiß, ist sie für mich während des Schreibens einfach nicht mehr spannend genug. Ich bin emotional mit ihr „durch“, wenn man so will. Das macht die eigentliche Arbeit, das Lückenfüllen, deutlich zäher. *seufz* Aber wir beißen uns dadurch, jawohl! … Und mit wir meine ich mich. Also, mich und all die Charaktere in meinem Kopf. Erwähnte ich, dass wir Dialoge gerne laut führen? xD Ich hoffe ja immer noch, dass das alle Autoren tun. Ich sollte aufhören zu reden … ;) )

Habt ein schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.