Photobox Fotokalender – das Ergebnis

Wie hier bereits erwähnt, hatte mich die Webseite Photobox eingeladen, ihre Fotokalender zu testen.
Ich habe mich für einen Tischkalender Premium entschieden, da ich Wandkalender eigentlich nie wahrnehme, aber einen Kalender mit vielen verschiedenen Fotos, der als Dekoobjekt auf einem Regal z.B. stehen kann, sehr pfiffig und abwechslungsreich finde.

Heute trudelte mein fertiger Kalender hier ein und übertrifft meine Erwartungen!

1

Statt des labbrigen Etwas‘, was ich zugegebenermaßen erwartet hatte, enthielt die gelieferte Photobox ein sehr stabiles und überaus ansehnliches Kalender-Exemplar!
Es steht bomensicher, hat einen festen Plastik-Schutz-Deckel und alle Bilder, selbst die, die ich Auflösungsbedingt nur in „durschnittlicher Qualität“ übermittelt hatte, sind gestochen scharf und unpixelig und bestechen durch leuchtende Farben! Wäre nicht die Spiralbindungsbedingte Lochung vorhanden, könnte man jedes dieser auf festen Karton gedruckten Bilder problemlos als Karte wiederverwenden oder sogar ins Photoalbum einkleben. [Wobei ich glaube, dieser schöne Tischkalender wird entweder den Weg in des Opas Büro oder als ewiger Kalender / Wechselphotorahmen in unserem Wohnzimmer bleiben!]

1

Fazit: Sowas von empfehlenswert! Wem noch ein nettes Weihnachsgeschenk für die Familie fehlt, dem kann ich diesen tollen Kalender nur ans Herz legen! Die Bezeichnung „Premium“ hat er wirklich verdient!

Danke an Photobox für die tolle Testmöglichkeit!
Und wer von Euch nun auch so einen schicken Kalender haben möchte, hat hier die Gelegenheit einen von fünf Tischkalendern „Premium“ von Photobox zu gewinnen!

1

1

3 Responses to Photobox Fotokalender – das Ergebnis

  1. […] « Photobox Fotokalender – das Ergebnis […]

  2. Nicole sagt:

    Wenn ich jetzt nicht ganz falsch liege, müßte Simon am xxxx. Geburtstag haben. Oder????

    RICHTIG!
    [aber falscher Beitrag, ich verschieb Dich mal ;)]

  3. Rumpelwald sagt:

    Der macht wirklich etwas her!
    Ich finde, dass so ein Kalender… vielleicht das persönlichste ist was man Menschen die man liebt (oder für sich selbst) schenken kann.
    Eure Fotos und das „56 X Simon“ (genial) finde ich sehr sehr sympathisch!
    Und stabil sieht er tatsächlich auch aus.
    Schön, dass du ihn hier gezeigt hast!

    Einen lieben Gruß an euch in den Abend
    der Rumpelwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme der Speicherung meiner Daten lt. DSGVO zu