Site History

Zum Anlass des 5jährigen Bestehens dieser Webseite habe ich eine kleine Site-History erstellt, um zu zeigen wie alles angefangen hat. Für mich zur Erinnerung und für alle anderen, die es vielleicht interessiert:

Juli 1998 – Die Anfänge bei Geocities

Das ging schnell ;)
Im März 98 haben wir endlich einen Internet-Anschluss bekommen, und nach einiger Zeit in dem damals noch kleinen und gemütlichen Chat von FanPro, wo soo viele schon eine Hompepage hatten… dachte ich, ich mach auch eine :) Dabei hab ich mir die Grundkenntnisse von Chasm und Co erklären lassen, und das Ergebnis war eine kleine, nach heutigen Maßstäben recht peinliche Geocities Seite, an die ich aber trotzdem gern zurück denke. Sie war ziemlich typisch, mit einer Eingangsseite mit einem Gif-Türchen vorne drauf, drinnen ein zentriertes Inhaltsverzeichnis und einfach einer Sammlung an Bildern und Mini-FF7 Infos ;) Das ganze wurde Hingabe immer wieder verändert aber… es gefiel halt irgendwie nicht.

März 1999 – Erins Homepage wird neu geboren

Vorschau Dann haben Christi und ich uns etwas eingehender mit unserem Grafik-Programm beschäftigt [damals Ulead Photo i4Plus *shrugs* ] und dieses Design ist dabei entstanden. Idee und Bildchen waren von mir, umgesetzt hat es damals noch Christian. ^^ Da diese Geocities URL nicht so der Renner war, habe ich mit bei FreeCity die Domain slayeretts.de besorgt und etwas intensiver an allem gearbeitet. Die Page wuchs ziemlich schnell und ich nach etwa einem Jahr hab ich festgestellt, dass es mit dieser Aufteilung alles nicht mehr so passte, wie ich wollte. Etwas Neues musste her!

August 2000 – Erins Homepage wächst

VorschauTja, ich habe viiiieeeel gebastelt und hatte zig verschiedene Mini-Designs, die mir aber alle nicht so 100%ig gefallen haben. Leider habe ich keine Screenshots mehr von den anderen Designzwischenständen, darum kann ich nur das zeigen. Naja, die anderen waren alle sehr ähnlich… Egal. Die Page bekam eine neue Startseite, wo man zwischen Final Fantasy, Buffy und Shadowrun wählen konnte. Buffy und SR blieben erst einmal zu und ich habe mich voll auf FF konzentriert und auch Informationen zu FF V, VI und Tactics hinzugefügt, die ich schlussendlich auch in den Händen halten durfte und die meine FF Leidenschaft weiter geschürt haben.

Oktober 2000 – Mai 2001, das Buffy-Corner

VorschauDazu gibt es nicht viel zu sagen. Ich habe schnell gemerkt wieviel Arbeit es ist, sich wirklich detailliert mit mehr als einem großen Thema auseinanderzusetzen und gute Infos fürs Web zusammenzubasteln. Darum habe ich das SR-Corner gestrichen und mich neben FF nur noch mit Buffy beschätigt. Die Buffy-Page gefiel mir auch wirklich gut, allerdings existierte sie nur ca. für ein halbes Jahr, bis sie dem Zeitdruck zum Opfer fiel. Es hat einfach nicht funktioniert 2 so komplexe Themen gleichzeitig meinen Maßstäben gerecht abzudecken.

November 2001 – Final Fantasy Corner

VorschauDa das Design der Final Fantasy Seite schon zu lange da war, wollte ich was neues machen. Und das war so ca. der Anfang vom Ende… Ich hatte viel zu tun in der Arbeit, Stress im Privaten.. die HP lag brach. Es gab keine Updates mehr, aber ich habe im Hintergrund am neuen Design gearbeitet und es dann endlich auch fertig bekommen. Leider funktionierte meine Navigation nicht so wie sie sollte und damit war dann die ganze Arbeit, die komplette Anpassung aller Seiten für die Katz… Darum blieb das alte Design, bekam aber hier und da kleine Anpassungen und Verbesserungen… Doch im Endeffekt war die Page auch von da ab erstmals ein gutes halbes Jahr ohne nennenswertes Update…

Februar 2002 – Demons & Angels

VorschauDer Beginn der Studienzeit; Zeit und die Aussicht auf das Japanisch-Studium, sowie der intensive Kontakt mit Cain sorgten dafür, dass wir beide zusammen eine Manga/Anime Page machen wollten. Bzw., ich hatte mich schon länger mit dem Gedanken herumgestritten, aber da sie mir helfen wollte, dachte ich, das würde mit ihr gemeinsam endlich auch mal klappen! Tja… nur wies häufig ist, wenn man mit anderen plant… es wurde nichts daraus. Und für mich alleine wäre es einfach ein weiterer zu großer Themenbereich gewesen, vorallem da beinahe zeitgleich auch die in Anzahl der in Deutschland veröffentlichten Mangas rapide anstieg…

August 2002 – FF Corner Rebirth

VorschauNachdem auf der Page lange nicht mehr passierte, als dass sie zwischen verschiedenen Outfits hin und her hüpfte und dann doch immer wieder zum alten Design zurückkehrte, habe ich sie so ca. zu dieser zeit komplett geschlossen. Das Forum bleib online und ich habe im Hintergrund immer weiter an neuen und anderen Möglichkeiten gearbeitet, doch nichts klappte so, wie es sollte, bzw., wie ich es gern gehabt hätte. Dieses Design gefiel mir ganz gut, bis auf die Tatsache, dass ich kein Blau mehr sehen mochte. Alle FF Seiten waren blau.. das fand ich soo langweilig. Naja, aber ich wollte ja eh immer etwas „anderes“ nicht Standardähnliches haben. ;) Darum passte mir auch das nach wenigen Tagen nicht mehr… Runter damit, Page wieder komplett weg vom Fenster und… Überraschung, wieder waaarten…

Februar 2003 – der nächste Versuch

VorschauDieses Design war nie online zu bewundern, [nagut, als Testversion, die vielleicht 4 Leute zu Gesicht bekommen haben XD], aber eigentlich hat es mir gut gefallen. Nichts destotrotz war es etwas zu dunkel [fragt mich nicht wieso :D immerhin sieht es ja jetzt auch nicht viel heller aus hier]. Darum habe ich versucht, das ganze dann auch in blau und beige zu gestalten, aber leider wirkte es nur in dunkelbraun wirklich schick ;) Von diesem Design habe ich allerdings Startseite lange Zeit behalten, die hat mir nämlich so gut gefallen, dass ich sie am liebsten immernoch hätte. Wenn Eingangseiten nur nicht so überflüssig wären ;)

Oktober 2003 – Back Again

VorschauIm Herbst 2003 fand dann die eigentliche Rückkehr des Corner [oder heißt es „der“ Corner? Weil es ja auf deutsch „DIE“ Ecke wäre? Hmm…, egal, „des“ klingt besser XD] statt. Nach besagtem Design-Gehüpfe habe ich mich entschieden bei den Erdfarben zu bleiben und einfach das vorhergegangene blaue Design in beige neugestaltet. Im Oktober 2003 kam das Corner dann endlich komplett wieder zurück. Anfangs habe ich auch fleißig weiter geupdatet und neue Inhalte geschrieben, doch irgendwann lag die Seite dank mangelder Zeit und Lust wieder relativ brach. Relativ deswegen, da ich zwischendurch zwar immer wieder kleinere Dinge wie z.B. meine Wallpaper, gebastelt habe, die auch ihren Weg auf die HP fanden. Und dann…

November 2005 – Und dann…

Vorschau…packte mich plötzlich wieder die Lust richtig weiter zu machen. Aber bitte nicht das gleiche Design! [ich bin schon schlimm…]
Nach ein wenig Gebastel entscheid ich mich für etwas grünes, frühlingshaftes. Eigentlich hätte die Seite im Januar damit online gehen sollen, aber da machte mir dann leider die Technik einen Strich durch die Rechnung. Andauernde PC-Probleme haben konstantes arbeiten unmöglich gemacht und alles solange verzögert, bis ich mich – oh wunder – am Grün sattgesehen habe. Also: wieder umgestalten *g* Aber ich habe mir vorgenommen: DIESMAL richtig! Sprich, auch auf Browser-Kompabilitäten achten, und rein optisch etwas „Zeitloses“ erstellen, das mir vielleicht auch in 5 Jahren noch gefallen kann. Und bislang bin ich frohen Mutes, dass mit das auch gelungen ist. Zum jetzigen Zeitpunkt bin ich noch nicht zu 100% fertig, aber ich hoffe im Mai zumindest mit dem Großteil der Seiten online gehen zu können.

Oktober 2009 – Heute

11 Jahre existiert diese Seite also nun schon. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. ELF Jahre! Als ich begonnen habe war ich 19, im ersten Ausbildungsjahr. Danach einige Jahre berufstätig, dann als Studentin in Berlin… Heute bin ich 31, verheiratet, Mama. Das Design ist das gleiche wie vor 4 Jahren, was bedeutet, meinen Wunsch nach etwas Zeitlosem habe ich mir anscheinend erfüllt. Vielleicht liegts aber auch daran, dass ich die Seite kaum besucht habe? Aber pssst! ;)
Es hat sich viel geändert, Zeit habe ich nach wievor zu wenig, aber ich möchte die Seite nicht weiter so halbfertig herumdümpeln sehen. Richtig fertig wird sie wohl niemals werden, aber was solls. Ich werde weitermachen. Jetzt, via „CMS“ wird alles schneller gehen und wer weiß? Vielleicht kann ich das 12jährige Jubiläum dann mit einer vollständigen Seite feiern?