SEED Tests

100% beim SEED Examen

FF 8 SEEDSqualls Mission in Dollet wird zum Hauptteil Eurer praktischen SEED Prüfung. Nach der Mission bekommt ihr eine Art Zeugnis, in dem Ihr in verschiedenen Bereichen benotet werdet. Je besser ihr abschneidet, desto höher wird Euer erster Rang als SEED. Je höher der Rang, desto höher auch der Sold, den ihr ab diesem Zeitpunkt regelmäßig kassiert.

Wenn Ihr nach der praktischen Prüfung in Dollet mit einem SEED-Level von 10 starten wollt, befolgt folgende Schritte… aber nicht alles ist so einfach!


FÜHRUNG
Hier wird bewertet, wie viel Zeit Euch nach der Rückkehr vom Sendeturm bleibt. Bekämpft X-ATM092 nur einmal und weicht ihm danach immer aus [das erfordert etwas Übung]. Betretet keines der Gebäude und schafft so die Flucht in 5 Minuten, dann bleiben Euch 25 Minuten übrig und es gibt 100 Punkte!
Bei 20 Minuten gibt es noch 70, bei 15 Minuten 40 Punkte. 3 Restminuten bringen immerhin noch 10 Punkte, bei allem darunter geht ihr leer aus. Aber keine Sorge, durchfallen kann Squall nicht ;)


HALTUNG
Eure militärische Einstellung findet in diesem Punkt beachtung: Redet mit niemandem, auch nicht mit den anderen SEED-Gruppen, während der Mission in Dollet. Erreicht den Sendeturm in unter 18 Minuten, geht aber nicht los, bevor Cifer es Euch befiehlt! Beachtet, dass Cifers HP nicht 0 sein darf, wenn ihr zum Sendeturm aufbrecht. Außerdem dürft Ihr nicht von dem Hügel springen, wie Selphie es macht, sondern müsst außen herum gehen. Bei der Flucht vor X-ATM092 sucht keine Zuflucht in den Häusern!


CHARAKTER
FF 8 SEED-PrüfungHier wird die Festigkeit und der Kampfgeist Eures Charaters bewertet. Wichtig für Eure Charakterbewertung ist es niemals zu fliehen, außer beim ersten Kampf gegen X-ATM092, dann bekommt ihr 100 Punkte! Seid ihr 2x geflohen sinkt Eure Punktzahl bereits auf 70, bei 5-9 Fluchtversuchen auf 30. Solltet ihr öfter fliehen, erhaltet ihr gar keine Punkte mehr.
Versucht Cifer im Stadtzentrum davon abzubringen den Hund zu treten, das gibt sonst 20 Minuspunkte!!!


URTEILSVERMÖGEN
Dieser Punkt in Eurem Zeugnis bewertet die Restzeit, die Euch nach der Mission in der Feuerhöhle in Balamb übrigbleibt. Habt ihr Eure Fähigkeiten gut eingeschätzt?
Wählt bei der Prüfung 20 Minuten. Sie in der Zeit zu Bestehen ist wirklich kein Problem!
Setzt beim Kampf gegen Ifrit „Analyse“ ein, um seine HP im Auge zu behalten und bezwingt ihn soweit, bis ein FF 8 SEED-PrüfungAufruf von „Shiva“ ausreicht, ihn zu töten. Dann vertreibt Euch die Zeit mit dem Ziehen von Zaubern. Ruft Shiva rechtzeitig, damit ihr Aufruf fertig ist, ehe die zeit abläuft! Bei bis zu 7 Sekunden Restzeit bekommt ihr die volle Punktzahl, bei bis zu einer Minute gibt es noch 70 Punkte.


SCHLAGKRAFT
Bezwingt während der Dolletmission 75 Gegner eigenhändig und ruft Eure GF nicht zur Hilfe, um für diesen Bereich 100 Punkte fürs Examen zu erlangen.


BONUS
FF 8 SEED-Prüfung100 Zusatzpunkte bekommt Ihr, wenn Ihr X-ATM092 in sein Einzelteile zerlegt! Dies ist allerdings erst auf der Brücke möglich und auch dann nur, wenn Ihr Euch gut mit Quezacotl versteht… sonst habt Ihr kaum eine Chance… Die Zeit die Ihr zu Flucht benötigt wird Euch dann natürlich nicht mehr in Rechnung gestellt, außerdem ist es egal wie oft Ihr nun gegen X-ATM092 gekämpft habt und geflohen seid. Allerdings verpasst Ihr dann die tolle Sequenz in der Squall zum Boot hechtet [sieht er nicht süß aus, wenn er rennt *g*] und Quistis die Maschine mit dem MG zerstört….


SEED-Rang

Je höher Euer SEED-Rang oder SEED-Level ist, desto mehr Lohn erhaltet ihr. Je Levelstufe erhaltet Ihr 500 Gil mehr, und im höchsten [Rang A] sind es dann 30.000 Gil, die Ihr etwa jede halbe Stunde vom Garden erhaltet. Damit lässt sichs gut leben, oder? ^^
Euer Startrang richtet sich danach, wie gut ihr beim Examen abgeschnitten habt, zwischen Rang 1 und 10 ist alles möglich. Neben den SEED-Test [siehe weiter unten] im Tutorial Menü FF 8 SEED-Prüfungbeeinflussen auch bestimmte Handlungen Euren Rang. Vertrödelt ihr zum Beispiel zuviel Zeit mit Nebensächlichkeiten [z.B. Kartenspielen *g*] ohne Euch um Eure Aufgaben zu scheren oder zu kämpfen, passiert es schnell, dass ihr um einen Rang abfallt!
Hier einige Punkte, die Ihr beachten könnt:


– Kämpfen ohne GF
Wenn Ihr zwischen zwei Soldzahlungen 10x kämpft, ohne eine GF zu beschwören, könnt Ihr einen Rang aufsteigen.

– Benehmen im Garden
Angeben ist im Balamb Garden gar nicht gern gesehen! Führt den anderen Schülern oder SEEDs im keine Zauber vor und protzt nicht mit der Gunblade. In der Nacht des Abschlussballs versucht am besten gar nicht erst den Garden zu verlassen oder die gesperrten Bereiche zu betreten, sonst verliert Ihr einen Rang.

– Mission in Timber
Squall steigt ein SEED-Level auf, wenn Ihr es schafft, die Waggons beim ersten Versuch abkoppeln, ohne dabei erwischt zu werden.

– Grabmal des Unbekannten Königs
Auch wenn es verlockend ist: Verlasst das Grabmal des unbekannten Königs nicht mit der Fluchtoption, sonst verliert ihr einen Rang!

– Die Besetzung von Balamb
In Balamb-Stadt müsst Ihr Rai-Jin mit Hilfe des Hundes finden, um einen Rang zu steigen.

– In der Raketenbasis
Übermittelt bei Eurer Undecover Aktion in der Raketenbasis alle Nachrichten richtig und vermeidet Kämpfe mit Herausreden. Je kürzer die Zeit zur Selbstzerstörung am Ende ist, desto besser für Squalls SEED-Level.

– Ultima Weapon
Im Kellergewölbe der künstlichen Forschungsinsel befindet sich Ultima Weapon. Wird er besiegt, wechselt Ihr in einen höheren Rang.

– Im Shumi-Dorf
Löst das Rätsel des Shumi-Dorfes, um in seinem Verlauf bis zu zwei weitere SEED-Level zu erhalten.


SEED-Test

FF 8 SEED-PrüfungSobald Ihr in den Rang eines SEED gehoben worden seid, könnt Ihr an diesen Tests im Menüunterpunkt „Tutorial“ teilnehmen und Fragen zur Welt von Final Fantasy VIII beantworten. Wenn Ihr alles richtig beantwortet, steigt Euer SEED-Level.
Hier die Antworten auf die Fragen:


Test Nr. Antworten
1 Ja, Nein, Ja, Ja, Ja, Nein, Nein, Ja, Nein, Nein
2 Ja, Nein, Ja, Ja, Ja, Nein, Ja, Ja, Nein, Nein
3 Nein, Nein, Ja, Nein, Ja, Ja, Ja, Nein, Ja, Nein
4 Nein, Ja, Ja, Ja, Nein, Nein, Ja, Ja, Nein, Nein
5 Nein, Nein, Nein, Ja, Ja, Nein, Nein, Ja, Ja, Ja
6 Ja, Nein, Ja, Ja, Nein, Nein, Ja, Ja, Nein, Ja
7 Ja, Ja, Ja, Ja, Ja, Ja, Nein, Ja, Ja, Nein
8 Nein, Ja, Nein, Nein, Ja, Ja, Nein, Nein, Ja, Nein
9 Nein, Ja, Nein, Nein, Nein, Nein, Nein, Nein, Ja, Ja
10 Ja, Nein, Nein, Nein, Nein, Nein, Nein, Nein, Ja, Nein
11 Ja, Ja, Nein, Ja, Ja, Nein, Ja, Nein, Nein, Ja
12 Nein, Ja, Nein, Nein, Ja, Nein, Ja, Nein, Ja, Nein
13 Ja, Nein, Nein, Nein, Ja, Nein, Nein, Nein, Nein, Nein
14 Ja, Ja, Ja, Ja, Nein, Ja, Ja, Nein, Ja, Nein
15 Ja, Ja, Nein, Nein, Nein, Nein, Nein, Ja, Nein, Ja
16 Ja, Nein, Nein, Ja, Nein, Ja, Nein, Nein, Ja, Nein
17 Ja, Nein, Nein, Nein, Ja, Nein, Nein, Ja, Nein, Nein
18 Ja, Nein, Nein, Nein, Ja, Nein, Nein, Nein, Nein, Nein
19 Ja, Nein, Nein, Ja, Nein, Nein, Nein, Nein, Nein, Ja
20 Ja, Ja, Nein, Ja, Nein, Ja, Ja, Ja, Nein, Nein
21 Ja, Ja, Ja, Ja, Nein, Nein, Ja, Ja, Ja, Nein
22 Nein, Nein, Nein, Ja, Nein, Nein, Nein, Ja, Ja, Nein
23 Ja, Nein, Nein, Nein, Nein, Ja, Ja, Ja, Ja, Ja
24 Ja, Ja, Nein, Nein, Ja, Ja, Nein, Nein, Nein, Ja
25 Ja, Nein, Ja, Ja, Ja, Nein, Nein, Ja, Nein, Nein
26 Ja, Ja, Nein, Ja, Nein, Ja, Nein, Ja, Nein, Nein
27 Nein, Ja, Nein, Nein, Nein, Nein, Ja, Nein, Ja, Nein
28 Ja, Nein, Nein, Ja, Ja, Ja, Nein, Ja, Nein, Nein
29 Nein, Nein, Nein, Ja, Ja, Nein, Nein, Nein, Ja, Nein
30 Nein, Ja, Nein, Nein, Nein, Nein, Ja, Nein, Nein, Nein