Charaktere

Hauptcharaktere – Seite2Nebencharaktere

Vorsicht! Beschreibungen enthalten Spoiler!

Squall Leonheart

FF8 SquallAlter: 17
Geburtstag: 23. August
Sternzeichen: Löwe
Größe: 1,77m
Waffe: Gunblade
Spezial-Technik: Multi-Slash


Squall ist ein Elite-Schüler des Balamb Garden, ein ausgebildeter SEED. Er ist der Hauptcharakter des Spiels und seiner Gunblade entgeht niemand. Er ist extrem verschlossen und öffnet sich seinen Mitmenschen nicht, was ihm einen Ruf als arroganter Arsch einbrachte. Der Grund hierfür liegt darin begründet, dass er sich auf niemanden verlassen will, der ihn möglicherweise enttäuschen könnte. [Im Spiel wird häufig eine Sequenz gezeigt, in der seine Adoptivschwester Ellione aus dem Weisenhaus verschwindet. Sie hatte ihm versprochen zurückzukehren, tat es aber niemals.] Doch mit der Zeit bemüht sich Squall sein Verhalten zu ändern, nicht zuletzt wegen Rinoa, in der er sich verliebt hat. Er hat durchaus richtige Anführer-Qualitäten und als er endlich anfängt, seine neuen Freunde an sich heran zu lassen, taut er langsam auf. Ihm fehlen viele Erinnerung an seine Kindheit, doch im Laufe des Spiels erfährt man, dass er zusammen mit seinen Mitschülern in einem Waisenhaus aufwuchs, und wer genau aufpasst, wird sogar erfahren, wer seine Eltern sind… *zwinker*


Rinoa Heartilly

FF8 RinoaAlter: 17
Geburtstag: 3. März
Sternzeichen: Fisch
Größe: 1,63m
Waffe: Blaster Edge [Flugwaffe]
Spezial-Technik: Angel / Vari


Rinoa ist die einzige der Truppe, die nicht den SEEDs angehört, sondern über die Rebellenorganisation „Waldeule“ aus Timber zur Gruppe stößt. Die „Waldeulen“ haben es sich zur Aufgebe gemacht, die tyrannische Regierung Präsident Delings zu zerschlagen und Timber zu befreien. Rinoas Vater ist skurriler Weise Oberst Carway, der sehr besorgt um seine Tochter ist und sie deshalb an einigen Aktionen nicht teilnehmen lässt… was Rinoa allerdings nicht wirklich daran hindert – sie bringt sich durch ihre eigene sture Art regelmäßig in ausweglose Situationen.
Rinoa spricht offen über ihre Gefühle und steht allen Menschen unvoreingenommen gegenüber, wenngleich das manchmal dazu führt, dass sie verletzt wird. Ihr ständiger Begleiter ist eine Hündin namens Angel, die ihr in gefährlichen Situationen immer zur Seite steht. Angel ist zugleich Rinoas Special Technik, im Laufe des Spiels kann man aber auch ihre Hexenfähigkeiten „Vari“ als Limit einsetzen. Sie lernt Squall auf dem Schulball kennen und tanzt mit ihm. Für Squall ist es Liebe auf den ersten Blick, was er sich aber nicht eingestehen will und auch kaum zu erkennen gibt… einzig die Eifersucht, die er an den Tag legt als Rinoa von ihrer Beziehung zu Cifer spricht, verrät ihn.


Xell Dincht

FF8 XellAlter: 17
Geburtstag: 17. März
Sternzeichen: Fisch
Größe: 1,67m
Waffe: Fäuste / Handschuhe
Spezial-Technik: Duell


Xell absolviert zusammen mit Squall die Prüfung zum SEED im Balamb Garden. Er versucht sich gleich zu Anfang mit Squall anzufreunden, wird aber immer wieder von ihm zurückgewiesen. Xell ist ein ziemlich flippiger und aufgedrehter Kerl, der immer bemüht ist andere aufzuheitern, der nie stillstehen kann und sich schnell langweilt. Seine Aufgaben erfüllt er allerdings mit großer Leidenschaft, nur hält er sich leider oft zurück, obwohl er ein großartiger Kämpfer ist. Deshalb wird er von Cifer, mit dem ihn eine Feindschaft von Kindheit an verbindet, als Feigling abgestempelt.
Xell ist ein hilfsbereiter Mensch, der gerne sein Wohlergehen hinter das der anderen stellt. Er trat dem Garden bei um seinen Großvater nachzueifern, der ein hervorragender Soldat war. Xells Familie lebt in Balamb Stadt und sein Zimmer ist ihm heilig. Er liebt die Hotdogs aus der Mensa, von denen er aber nur selten einen abbekommt, und wird schrecklich nervös, als er erfährt, dass das Mädchen vom Bücherdienst [die mit den Zöpfen] in ihn verliebt ist… ein absolut liebenswerter Kerl!


Quistis Trepe

FF8 QuistisAlter: 18
Geburtstag: 4. Oktober
Sternzeichen: Waage
Größe: 1,72m
Waffe: Peitsche
Spezial-Technik: Blauer Zauber


Quistis trat im Alter von 15 Jahren den SEED bei, wo sie sich zur Ausbilderin hochgearbeitet hat. Squall, Cifer, Xell und Selphie gehören zu den Schülern, deren Betreuung ihr auferlegt wurde. Nach außen hin gibt sie sich unnahbar und vermittelt ständig den Eindruck, Herrin der Lage zu sein, was aber nicht immer den Tatsachen entspricht. Da sie Zurücksetzungen nicht gewohnt ist, stürzt sie sich leicht in Depressionen, wenn sie jemand schlecht behandelt. Aus diesem Grund nimmt sie sich Cifers beleidigende Worte sehr zu Herzen, gibt ihre Anführerposition auf und lässt sich von Direktor Cid Cramer zum „normalen“ SEED degradieren. Danach schließt sie sich der Truppe von Squall an und zieht mit ihnen in den Kampf.
Ihr fällt es anfangs schwer zu sehen, dass Squall und Riona Gefühle für einander entwickeln, doch irgendwann merkt Quistis, dass ihre eigene Verliebtheit in Squall eher eine Art Geschwisterliebe ist, die sie auf das Waisenhaus zurückführt.



Irvine Kinneas

FF8 IrvineAlter: 18
Geburtstag: 24. November
Sternzeichen: Schütze
Größe: 1,85m
Waffe: Scharfschützengewehr
Spezial-Technik: Shot


Irvine ist der beste Scharfschütze den der Galbadia Garden aufzuweisen hat. Er wird Squalls Truppe vom Direktor seines Gardens zugeteilt, um ihnen beim Attentat auf die Hexe Edea zu helfen. Er ist ein ziemlicher Frauen- und Maulheld was beim ersten Aufeinandertreffen schon klar wird, als er Squall ignoriert und sich die Gruppen selbst einteilt… Rinoa, Quistis und Selphie sollen mit ihm gehen *g*… was Squall natürlich nicht zulässt. ;)
Im Nachhinein wird aber deutlich, dass Irvine im Inneren ein sehr unsicherer Mensch ist, der sich vor dem Versagen fürchtet. Doch bevor es zu diesem Versagen kommen kann, offenbart er sich Squall, der ihn dann zum Erstaunen von Rinoa wieder aufbauen kann. Von da an hält er sich mit seinen Sprüchen etwas zurück und konzentriert sich voll auf seine Arbeit… meistens zumindest.



Selphie Tilmitt

FF8 SelphieAlter: 17
Geburtstag: 16. Juli
Sternzeichen: Krebs
Größe: 1,57m
Waffe: Nunchaku
Spezial-Technik: Tombola


Selphie ist neu im Balamb Garden, wo sie ihre Ausbildung, die sie im Trabia Garden begonnen hat, beenden will. Sie ist ein sehr lebendiges und leicht naives Mädchen mit einer lockeren Einstellung zum Leben. Ihr Auftreten und ihre Art zu sprechen ohne vorher darüber nachzudenken lässt die Frage aufkommen, wieso sie eigentlich die Ausbildung an einer militärischen Institution begonnen hat.
Selphie begegnet Squall zum ersten Mal, als dieser seinen Klassenraum verlässt… sie rennt ihn um [Uuuuuuuuuppppppsssssssss]… Sie versucht ständig alle Leute zu überreden, im Schulfestkomitee mitzuarbeiten, wo sie selbst sehr aktiv ist. Sie liebt Zugfahrten und organisiert außerdem die Schulband und bearbeitet eine Art Schülerzeitung, die im Schulcomputer abgerufen werden kann. Dort erhält man ebenfalls einen Einblick in ihr Tagebuch und die Zeitschrift „Timber Maniacs“ hat, für die Laguna, Selphies heimlicher Schwarm, bereits vor 17 Jahren gearbeitet hat. Trotz so vielen Aktivitäten wird sie sich aber vermutlich dennoch die Zeit nehmen und ihren Übersetzer umbringen… ;)