Limit Break

ÜbersichtCloudTifaBarretCidRed XIIICait Sith
AerisYuffie – Vincent


Vincents Besonderheit: Vincent hat pro Level nur jeweils ein Limit. Wird es eingesetzt, verwandelt er sich und ist für den Rest des Kampfes nicht mehr kontrollierbar! Allerdings hat jede seiner Transformation zwei unterschiedliche Angriffsformen

Level 1

Galianisches BiestGALIANISCHES BIEST

Vincent verwandelt sich in ein Monster [sone Mischung aus Werwolf und Minotaur ;) ] und attackiert entweder alle Gegner mit starken Feuer-Element-Angriffen [Biesterflamme] oder greift im „Wahntanz“ einen Gegner mit seinen Klauen an

beherrscht Vincent von Anfang an



Level 2

TodesgigasTODESGIGAS

Vinc verwandelt sich in eine Art Frankenstein und greift entweder einen Gegner mit einer starken physischen Attacken an [Gigaschlag], oder alle Gegner mit einem Blitz-Element-Angriff [Livewire] – allerdings ist dieses Monster sehr langsam

Vincent muss 60 Gegner besiegt haben



Level 3

HöllenmaskeHÖLLENMASKE

Verwandlung in einen Irren mit Kettensäge und Eishockeymaske [kennen wir den nicht irgendwoher?! ^^] der einen Gegner entweder wiederholt mit der Säge angreift [Splatter-Regen] oder negative Statusveränderungen wie Frosch, Klein, Konfus… hervorruft [Nightmare]

Vincent muss weitere 60 Gegner besiegt haben



Level 4 – Ultimatives Limit

CHAOS

Chaos

Vincent verwandelt sich in einen geflügelten und gehörnten Dämon, der seine Gegner mit 2 sehr starken und eindrucksvollen Attacken angreift: beim „Satan Slam“ materialisiert sich ein riesiger Totenkopf unter den Feinden, der alle Gegner mit brennenden Totenköpfen attackiert; beim „Chaos-Säbel“ werden alle Feinde mit mächtigen Hieben angegriffen [die Stärke des Angriffs richtet sich nicht nach der Stärke von Vincents Waffe!]

Wenn Vincent all seine Limits beherrscht, kann er ab der dritten CD das Item „Chaos“ im Inventar benutzen

Fundort: bekommt Vincent, wenn Ihr auf CD3 zum zweiten Mal Lukretias Grab [Höhle hinter dem Wasserfall im Vulkankratersee] besucht von Lukretias Geist [siehe Secrets]