Tetra Master

SpielregelnKartenwerte – Sammlerlevel – SonderkartenTipps & Tricks

Euer Sammlerlevel

Bei FF8 war es noch recht einfach – hattet Ihr alle Karten beisammen, gabs ein „Fleißsternchen“. Hier ist die Angelegenheit nun viel komplexer. Es existiert eine richtige Rangliste, die angibt wie weit Ihr mit Eurer Sammelleidenschaft gekommen seid. Normalerweise klingt auch das recht einfach, nimmt man doch an, es gibt 100 verschiedene Karten, und wenn Ihr alle Euer Eigen nennen könnt, erreicht Ihr das höchste Level… ähäh! Weit gefehlt!

Es gibt 32 verschiedene Ränge.
Es spielt keine Rolle wie gut oder schlecht Ihr gespielt habt, d.h., ob Ihr eine ansehnliche Siegesstatistik habt, völlig egal! Alles was zählt ist, dass Eure Karten möglichst stark und möglichst verschieden sind. D.h.:

Es gibt 100 verschiedene Kartenmotive, wobei Euch jedes neue Motiv 10 Punkte für Euer Level verschafft. Doppelte Ausgaben geben keine Punkte!!! Da Ihr nur 100 Karten bei Euch tragen dürft, könnt Ihr hier maximal 1.000 Punkte erreichen, wenn Ihr von jedem Motiv wirklich nur 1 Exemplar besitzt! Klingt leichter als es ist!

Die Pfeile an den Karten sind der nächste Punkt: Da eine Karte zwischen 0 und 8 Pfeilen besitzen kann, gibt es 256 verschiedene Pfeilkombinationen, wobei Euch jede andere Kombination 5 Punkte für Euer Level bringt. Wenn Ihr es tatsächlich bei all Euren 100 Karten schafft, unterschiedliche Pfeilkombinationen zu besitzen: Herzlichen Glückwunsch… erwarten Euch hier maximal 500 Punkte!

Die letzten Punkte, die Ihr für Euer Level ergattern könnt, sind die Punkte für Eure Kartenstärken, bzw. für Ihre Typen [siehe Karten-Werte]. Simple „P“ oder „M“ Karten sind absolut wertlos für Euer Sammlerlevel!! Eine „X“-Karte bringt Euch je 1 Punkt, eine „A“-Karte bringt Euch 2 Punkte! *rechne* *rechne* *rechne* maximal also 200 Punkte in dieser Kategorie.

Summa summarum gilt es also maximal 1.700 Punkte zu ergattern! Und die braucht Ihr auch um das höchste Level zu erreichen! *smile* Viel Spaß!
Ich hab mich wirklich von Anfang an bemüht und bin – meine ich – bei Level „Analytiker“ stehen geblieben… keine Chance! Es ist schwer genug wirklich von jeder Karte nur eine zu besitzen, noch schwerer den Überblick über die Pfeile zu behalten [da die sich ja auch gern mal ändern…] und am schwersten, von jeder Karte eine A-Karte zu besitzen…
Wenn es jemand tatsächlich geschafft haben sollte, den höchsten Rang zu erreichen, vor dem ziehe ich meinen virtuellen Hut!!!!! Mehr Anerkennung gibt es für diese Mühe übrigens auch im Spiel nicht! Keine Belohnung, kein Küsschen von Garnet oder so.. ;o) Deshalb weiß ich nicht recht, ob sich der Aufwand lohnt – höchstens für die Ehre. ^^ Hier trotzdem noch fix ein Überblick über die einzelnen Level und die geforderten Punkte:

Sammlerlevel Rang Punkte
1 Anfänger 0
2 Neuling 300
3 Gelegenheitsspieler 400
4 Sportsfreund 500
5 Chefchen 600
6 Anführer 700
7 Coach 800
8 Ratgeber 900
9 Spieler 1000
10 Dealer 1100
11 Händler 1200
12 Kommandeur 1250
13 Magister 1300
14 Professor 1320
15 Veteran 1330
16 Freak 1340
17 Champion 1350
18 Analytiker 1360
19 Mordskerl 1370
20 Experte 1380
21 Profi 1390
22 Spezialist 1400
23 Iron Man 1420
24 Meister 1470
25 Maestro 1510
26 Kartenkönig 1550
27 Virtuose 1600
28 Zocker 1650
29 Hasardeur 1680
30 Großmeister 1690
31 Halbgott 1698
32 Deus 1700