Die Lesung mit der Glückskatze – Dystopie

Die Lesung mit der GlückskatzeBereits kommende Woche, am Freitag, den 13.05.2016, geht die von Gabriele Auth ins Leben gerufene Lesereihe mit der Glückskatze in die zweite Runde.
Zum Thema Dystopie liest Matthias Rürup seine Paternoster-Geschichte „Gutes Erwachen“, Sylvia Kaml präsentiert ihren neuen Roman „Die Verschwörung des Raben“ und ich stelle meine bislang unveröffentlichte Science-Fiction-Geschichte „Dyson“ vor.
Moderiert wird der Abend von Gabriele Auth und Frank Chatoupis, die Gruppe „Autotext“ macht Musik.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Café Konsumreform, Viehhofer Str. 31, in der Essener Innenstadt. Der Eintritt ist frei.
Freut Euch mit mir auf eine spannende Veranstaltung mit tollen Texten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.