„Claire“ gewinnt den DPP!

DPPIhr Lieben, ich kann es noch immer nicht so ganz glauben: Meine Kurzgeschichte „Claire“ wurde gestern auf dem BuCon mit dem Deutschen Phantastik Preis 2014 ausgezeichnet!
Dafür, für Eure Unterstützung und Eure Stimmen, möchte ich mich hiermit noch einmal ausdrücklich bedanken! Ich bin noch immer total überwältigt… Allerdings bekomme ich wieder gerade Sätze zusammen – was gestern Abend nicht mehr der Fall war.
Vielen, vielen Dank!!

Gleichzeitig möchte ich den anderen Preisträgern herzlich gratulieren:
Ann-Kathrin Karschnick für ihren Roman “Phoenix – Tochter der Asche” – vor der ich auch wegen ihres lässigen Auftretens auf der Bühne nur den Hut ziehen kann! Einer sympathischen Gaby Wohlrab für ihr Debüt “Eldorin – Das verborgene Land” und dem Autorenteam der großartigen Anthologie „Eis und Dampf“.
Weitere Gewinner des gestrigen Abends waren der wunderbare Terry Pratchett (“Dunkle Halunken”), die DSA-Serie, Grafikerin Mia Steingräber, das „Geek!“-Magazin sowie die Internetseite phantastik-couch.de. Tom Finn bekam außerdem den frisch ins Leben gerufenen BuCon-Ehrenpreis.
Herzlichen Glückwunsch! =)

a

3 Responses to „Claire“ gewinnt den DPP!

  1. Annie sagt:

    Das ist so genial, ich freu mich mit dir! Herzlichen Glückwunsch! Irre!

  2. abercrumble sagt:

    Herzlichen Glückwunsch! Fantastische Geschichte, sympathisches Persönchen. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg!
    Der abercrumble

  3. Mi sagt:

    Dankeschööön! ^_^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.