Ein Anfang

So, nun auch hier, in etwas mehr Ausführlichkeit und voller Stolz:
Ich habe meinen ersten Autorenvertrag erhalten! Die Yuki`hiyaku haben es in eine Anthologie geschafft, es wird also erstmals etwas von mir gedruckt! Ich freu mich total, auch wenn es sich nur um einen kleinen Verlag handelt, der vermutlich nur von seinen eigenen Autoren gelesen wird xD Ich hab jetzt schon oft gehört, ich solle es doch nicht so klein machen, aber es ist ganz klein. Und trotzdem freue ich mich. Was will ich mehr erwarten, ausser ein paar Kurzgeschichten hab ich ja nichtmal was fertig… Aber es macht mir Mut. Es ist ein Anfang. Ein schöner, kleiner Anfang.

9 Responses to Ein Anfang

  1. Lilienfeuer sagt:

    Ich freue mich so wahnsinnig für dich! Das ist etwas ganz Großartiges, und ich gratuliere dir aus tiefstem Herzen dazu! Sag mir, wenn es rauskommt, ja? 🙂

  2. Mi sagt:

    Ganz vielen lieben Dank und.. ja, das mach ich ganz bestimmt :))

  3. Ikima sagt:

    Wow! Herzlichen Glückwunsch! Da würd ich doch mal sagen … und womit? Mit Recht! 😀

  4. Mirtana sagt:

    Herzlichen Glückwunsch, das sind prima Nachrichten!

    Liebe Grüße,
    Mirtana

  5. neph sagt:

    Echt jetzt? Waaaaaaaaah!!!! \o/
    Ist.Das. Vielleicht. Cool! Meine Heldin! Und das hast Du Dir aber sowas von verdient!

  6. Mi sagt:

    Dankeeee, dass Ihr Euch so mitfreut, freut mich gleich doppelt 😀 Ich bin bald in einem hässlichen Buch *doingdoingdoing*

  7. agi sagt:

    gratulation ♥

  8. rollo sagt:

    Wie geil is das denn! Hammer, seh ich jetzt erst! Herzlichen Glückwunsch! Ich kaufs mir, versprochen!

  9. Mi sagt:

    *g* Ich hab mir schon überlegt, ich empfehls erst, nachdem ichs selbst gelesen habe 😉 Ich erwarte irgendwie so unglaublich wenig davon, dass ich nie jemandem guten Gewissens sagen würde „klar, kauf“, wenn ich nicht weiß, was am Ende drin steht. Den Preis find ich mit 13 Euro recht happig… Aber mal sehen, wenns wirklich ganz gut sein sollte, dann richte ich vielleicht eine Möglichkeit zur Sammelbestellung ein, je nach Menge kann der Autorenrabatt den Preis halbieren 😉 Es haben sich erstaunlich viele gemeldet, dies haben möchten. Das macht mich ja ein bisschen stolz, aber ich hab auch Angst *g* naja, solange bis ich weiß, obs was taugt, bleibt der Text auch in jedem Fall hier online. Antworte ich mal hier so, weil die Frage auch schon aufkam, warum ich die Story einfach hier stehen lasse… *rolleyes*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.