Das Buch der Träume – Prolog

Das Buch der Träume - Prolog
Ein phantastischer Roman. (1997-2003)

Mein allererster “Roman” sollte daraus werden. Die Geschichte entstand, als ich noch zur Schule ging und wuchs immer weiter, scheiterte dann aber vorallem an meiner Unfähigkeit, die älteren Kapitel neu zu verfassen. Derzeit liegt sie zugunsten weniger umfangreicher Projekte auf Eis. Sobald ich mich diesem mehrbändigen Mammutvorhaben gewachsen fühle, wird es sicher seinen Weg aufs Papier finden. Die Flamme kocht noch, aber bis es an der Zeit ist, darf Andoveda ruhen und reifen.

(Zum Lesen des Textes wird ein pdf-Reader benötigt, beispielsweise der kostenlose Adobe Reader)

4 Responses to Das Buch der Träume – Prolog

  1. […] Hikaris Dairy / Pt.2 Das Buch der Trume – Prolog / Pt.2 […]

  2. Shazzar sagt:

    Warum gibts denn keine Kommentare? O_O Ein paar mehr Absätze toll zum lesen und am EBNde brauche ich Hints ich versteh das Problem noch nicht. Aber ich lese gern weiter.
    Auf Deine Frage ich schreibe gar nicht ich brauchte einen namen für ein Spiel
    Ciao!

  3. Mi sagt:

    Die Absätze sind damals beim einkopieren verschwunden und ich war bisher immer zu faul es neu zu formatieren 😉
    Und es ist okay nicht zu wissen wo das Problem liegt, das soll Mikus ja später aufklären 😉

    Aber wenn Du bis hierher gelesen hast… wie holperig findest Du die Reime? Ich suche immer nach Meinungen diesbezüglich, da ich nicht weiß ob sie so okay oder grauslig sind?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.