öhm… achso

Wenn jemand mit den Worten „Man sieht ja, dass ich gerne lese.“ auf ein einzelnes Regalbrett mit 8 Büchern darauf [4x Twilight und 4x Grisham] verweist, dann finde ich das sehr… befremdlich.

5 Responses to öhm… achso

  1. Benji sagt:

    Man darf aber nicht vergessen das wir im digitalen Zeitalter von iPAD, Kindle, und sonstigen E-Book Readern stecken. Alternativ tuen es auch die guten PDFs auf dem PC 😉

    Hardcover-Bücher sind altmodisch – hat Steve Jobs mir jedenfalls bei gebracht 😉

  2. Mi sagt:

    Kennst Du irgendjemanden der wirklich regelmäßig mit einer dieser Varianten Romane liest? Alle die ich kenne, dies ausprobiert haben fanden es schrecklich… Ich selbst kenn ja nur das pdf, das ist aber auch kein „lesen“… Ich gehöre definitiv zur Fraktion „Bücher werden nie aussterben“ 😉 Am PC fehlt einfach alles warme, behagliche, intensive…

  3. Benji sagt:

    ja kenne einige die davon überzeugt sind, wenn sie lange genug es sich selber einreden, dann finden sie es immer besser!

    ernsthaft: digitales lesen schadet den augen …

  4. Xell sagt:

    *unterschreib* Ich kann zu Büchern richtige Beziehungen aufbauen. Vor allem, weil sie mich meistens sehr lange begleiten xD Ich ziehe zwischenzeitlich sogar gebundene Taschenbüchern vor, weil Taschenbücher oft wahnsinnig hässlich gestaltet sind O_o

    Ich hab mal eine Statistik gelesen, die mich sehr verwundert hat. Ein gewisser Prozentteil (der mir natürlich entfallen ist, aber erschreckend hoch war) liest KEIN Buch im Jahr. Die 2. Kategorie war dann bis 4 Bücher, und die nächste Stufe war dann zwischen 4 und 50 Büchern im Jahr O_o
    Rory sagte mal, dass ein Mensch maximal 20000 Bücher in seinem Leben lesen kann… na dann xD

  5. Mi sagt:

    Abgesehen davon dass es nichts für die Augen ist.. ich hab das Gefühl, dass ich digitales nicht so richtig „aufnehme“ Wiki-Artikel? Wetten ich hab nächste WOche wieder vergessen, was da stand? 😀

    20.000?! Hui… Das klingt auf den ersten Blick gar nicht mal soo viel, aber wenn ich mal nachzählen würde, wieviele Bücher ich schon gelesen habe… keine Ahnung ob ich die 5000 erreichen würde… Und ich hab ja nun schon mehr als ein Viertel Leben gelebt ^^ Dummerweise lese ich derzeit auch einfach zu wenig. Gerade eine eher doofe Reihe mit Potenzial, die aber so gelobt wird, dass ich sie noch nciht abschreiben möchte… aber ich hänge in Band 2 und es ist nicht besser geworden.. *seufz* Dabei wartet hier noch sooviel Gutes…

    Wie gemein, da wundere ich mich über ein leeres Bücherboard und schon fällt mir mein Stapel ungelesener Bücher ein -.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.