Leser-Stöckchen

Seit langem mal wieder ein Stöckchen: Bei Abraxandria bin ich über diese Checkliste gestolpert, an Hand der sich die Eigenschaften von Lesern überprüfen lassen sollen. Soso, ich bin gespannt ^^

Leser sind Katzenliebhaber
Hmm. Mi ist ein Hundemensch.
Leser sind sonnenscheu
Bin ich definitiv!
Leser sind Bauchmenschen
Stimmt, ich esse gern :mrgreen: Ansonsten, joa so ein Bauchgefühl ist bei aller querschießender Rationalität trotzdem schwer zu verdrängen… Könnte aber auch proportional zur Bauchgröße sein 😉
Leser sind romantisch
Aye

Leser sind solange kinderlieb, bis das Lieblingsbuch mit Buntstiften verschönert ist
Hmmm… neee. Ich war eigentlich nie besonders kinderlieb, erst seit ich selbst eins hab. Und diesem kleinen Geschöpf reiß ich auch nicht den Kopf ab, wenn es etwas mit Büchern macht, was er nicht soll. Klar schimpfe ich auch [laut :oops:], wenn hinter meinem Rücken das fast 30 Jahre alte Bilderbuch gänzlich auseinandergerissen wird [*HEUL!*], aber an der Simonliebe ändert das mal gar nüscht.
Leser sind Sammler, nicht nur von Büchern
Hm, nicht mehr in dem Maße wie früher… Aber stimmt schon.
Leser lieben Kuchen und Kaffeeklatsch
Geht so, aber Nein sag ich trotzdem nicht ^^ Ja zum Kuchen, Nein zum Kaffee und zum Klatsch.
Leser haben beruflich mit Menschen zu tun.
Das war mal so, ja.
Leser essen Bio
Wenn es unser Haushaltsbudget nicht über Gebühr belastet, kauf ich fast ausschließlich Bio, ja.
Leser schreiben selber oder haben es als Kind gemacht.
*lach* ja, seit ich etwa 14 bin 😀
Leser haben gute Freunde, aber davon nicht viele.
In der Tat. Viele Bekannte, aber wahre Freunde sind ein seltenes und wertvolles Gut… 🙂
Leser spielen gerne
Jaaaa! Pen & Paper, Gesellschaftsspiele ala Siedler und damals natürlich leidenschaftlich an der Konsole ^^
Leser sind hilfsbereit und gut.
Ich geb mir zumindest Mühe…
Leser träumen gerne
*träum* … was?
Leser fahren kleine Autos
Klar, wenn man soviel Geld in Buchstaben investiert ist für eine große Kutsche nicht mehr soviel da… ^^ Dabei.. habe ich im Moment gar kein Auto. Aber die, die ich hatte waren beide klein. In einem Großen könnte man allerdings mehr Bücher transportieren… *hmmm*
Leser lasen im Kindesalter gern unter der Bettdecke
Da isses doch dunkel? Ich hab auf dem Kopfkissen gelesen… Da fällt mir die Geschichte mit der Lampe und dem Brandfleck ein.. *eek*
Leser haben immer ein Buch dabei, wenn sie länger unterwegs sind
Jap, wobei ich seit Simon eigentlich kaum mehr dazu kommen bin, das Mitgenomme auch aufzuschlagen…
Leser lesen auch anderes neben Büchern gerne
Weniger… Früher Comics, dann Mangas, Zeitschriften oder so interessieren mich absolut nicht. Aber ich lese gern ein Buch neben dem anderen, zählt das auch?
Leser haben mit den Augen Probleme
Manchmal überanstrengt und etwas lichtempfindlich, sonst eigentlich nicht, nein.
Leser können sich stundenlang in einem Buchladen aufhalten
Jaaa…!
Leser haben mindestens zwei signierte Bücher im Regal stehen
Es sind in der Tat genau zwei! *lol* Halt, 3, wenn das FF-Artbook auch zählt… *hmm*
Leser haben bestimmt schon mal für einen Romanhelden geschwärmt (oder schwärmen für einen)
Oh Edward…! *rofl* Nein, geschwärmt eher nicht. Aber Eolair aus dem Drachenbeinthron, Richard aus dem Schwert der Wahrheit [Buch!!!, nicht diese TV-Grütze…], Jon Snow aus dem Lied von Eis und Feuer, Mikum aus der Schattengilde und und und… finde ich unheimlich faszinierend.
Leser haben schon mal Orte in den Büchern bereist
Tendenziell schwer bei Osten Ard, D´Hara, Mittelerde und wie sie alle heißen 😉 Aber ich war sicher schon an Orten, an denen gelesene Romane gespielt haben [Wupper-Krimi :D]. Wirklich absichtlich besuchen würde ich allerdings gerne in Smaland, die Nachbauten von Bullerbü und Co. sowie Stonehenge
Leser besuchen gerne Veranstaltungen rund um Bücher (z. B. Messen, Lesungen, Signierstunden usw.)
Geht so. Außerdem hat mich die erste Autorenlesung mit Signierstunde, auf der ich je war, dermaßen enttäuscht, dass mein Bedarf auch nach Jahren noch gedeckt ist.
Leser verleihen nur ungern ihre lieb gewonnenen Bücher
Nein, ich bin da freigiebig. Allerdings kann ich mir selten ein „Aber pass da bitte besonders gut drauf auf, ja?“ verkneifen :rolleyes:
Leser sind Nachtmenschen
Kinderlose Leser bestimmt 😉 Ja, war ich mal, nein, heute nicht mehr.
Leser würden sich nie von lieb gewonnenen Büchern trennen
Richtig

ca. 17/27 Hm. Also eher kein typischer Leser. Aber auch kein Nicht-Leser. Vermutlich eine typische Mi. ^^

Bediene sich wer mag, werfen ist so unhöflich 😉

2 Responses to Leser-Stöckchen

  1. Shir0gane sagt:

    das ist ja so Mi! XDD

    hach, Eolair… *schwärm*

  2. abraxandria sagt:

    schön, dass du dir das stöckchenmitgenommen hast!
    macht spaß, deine antworten zu lesen! 🙂
    „wahre Freunde sind ein seltenes und wertvolles Gut“ – so isses leider!
    „In einem Großen könnte man allerdings mehr Bücher transportieren…“ – sehr sympathisch! 🙂
    „Da fällt mir die Geschichte mit der Lampe und dem Brandfleck ein“ – lach!
    smaland! auf den spuren von astrid lindgren! ja, das wäre auch was für mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.